Salma Hayek - Traumhochzeit am Wochenende?

Große Feier in Venedig

Das Rätselraten um Salma Hayeks Hochzeit geht weiter. Eigentlich hatte die Latina alle Gerüchte um eine zweite Zeremonie dementiert, doch die Vorbereitungen laufen offenbar weiterhin auf Hochtouren.

Am Wochenende sollen demnach die Hochzeitsglocken für Hayek und François-Henri Pinault in Venedig klingeln. Die Feierlichkeiten starten angeblich direkt am Freitag (24. April) und dauern das ganze Wochenende an.

Schuld an den Gerüchten ist laut dem "People"-Magazin Antonio Banderas, der auf einer Pressekonferenz ausplauderte, dass er und seine Frau Melanie Griffith an den Feierlichkeiten in Venedig teilnehmen würden.

Von einem Mitarbeiter Pinaults will das "US"-Magazin noch erfahren haben, dass die Gäste wie Ashley Judd, Penelope Cruz und Javier Bardem im firmeneigenen Privatjet bereits nach Italien eingeflogen wurden. Weitere hochkarätige Freunde des Paares sollen noch folgen. Salma Hayek und François-Henri Pinault wurden mitsamt Töchterchen Valentina schon vor Ort gesichtet.

Die Hochzeitsfeier soll am Samstag im Palazzo Grassi, einem Marmor-Palast statt finden, der seit 2005 im Familienbesitz der Pinaults ist. Genau hier haben sich Hayek und Pinault im Mai 2006 bei einer Gala kennengelernt.

Bereits seit Valentinstag diesen Jahres sind die 42-Jährige und der Franzose standesamtlich verheiratet - sie hatten sich heimlich das Ja-Wort in Paris gegeben. Eine große Hochzeitsfeier blieb bis zum jetzigen Zeitpunkt allerdings aus.