Miley Cyrus twerkt mit dem Weihnachtsmann

Die Sängerin lässt ihren Popo in Santas Schoß kreisen

10.12.2013 22:05 Uhr

Echt jetzt, Miley? Dass die Skandalnudel gerne die Aufmerksamkeit auf sich zeiht, steht längst außer Frage. Nun ließ die 21-Jährige erneut ihren Allerwertesten auf der Bühne wackeln. Opfer ihrer Twerk-Einlage: der Weihnachtsmann!

Liebe Kinder, jetzt bitte einmal wegschauen. Andererseits dürften es die Eltern schwer haben, zu erklären, warum der gute, alte Santa sich gerne mal am Gesäß eines Pop-Sternchens reibt. 

Miley weiß eben, wie man für Schlagzeilen sorgt. Und so ließ sie ihren skandalösen Auftritt bei den MTV VMAs im August dieses Jahres noch einmal auferleben - nur eben anstelle von Robin Thicke, 36, mit Santas Unterstützung. Beim "KIIS FM's Jingle Ball" am vergangenen Wochenende legte sie die Popo-Einlage im ultraknappen Weihnachtsfummel hin. 

Und sangen nicht bereits die Jackson 5: "I saw Miley twerking Santa Claus..." ;) Für Miley wird sich der Auftritt wie immer ausbezahlt machen. Erst heute kürte MTV die Sängerin zur "Künstlerin des Jahres". Kein Wunder: Ihr Video mit Robin Thicke sei der meist aufgerufenste Clip auf der Webseite des Musiksenders.