Vanessa Paradis turtelt mit Benjamin Biolay

Sie machen Urlaub auf Korsika

Schon im September 2012 gab es Gerüchte, Vanessa Paradis, 40, hätte sich nach der Trennung von Johnny Depp, 50, den französischen Sänger und Carla Bruni-Ex Benjamin Biolay, 40, geangelt. Dann hörte man lange Zeit nichts mehr von einer möglichen Beziehung der beiden, doch jetzt scheinen sich die alten Gerüchte zu bestätigen:

Laut "Page Six" machten Paradis und Biolay erst kürzlich gemeinsam Urlaub auf der französischen Mittelmeer-Insel Korsika: 

"Sie wollten eindeutig alleine sein. Sie verbrachten die ganze Zeit im Hotel, waren nur mit drei Bodyguards und einem Auto mit stark getönten Scheiben unterwegs", plaudert ein Insider. Paradis und Biolay kennen sich über ihren gemeinsamen Freund Karl Lagerfeld, 80, der sie verkuppelt haben soll.

Depp und Paradis trennten sich 2012 nach zwei Kindern und 14 gemeinsamen Jahren. Der Schauspieler soll sie mit einer Stewardess und seiner aktuellen Freundin Amber Heard, 27, betrogen haben, die er am Set zu "The Rum Diaries" kennenlernte.