Booty Call! Harry Styles fliegt zu Kendall Jenner

Von wegen 'nur Freunde'

"Keine Geschichte, wir sind nur Freunde", dementierte Kendall Jenner Gerüchte, zwischen One Direction-Sänger Harry Styles und ihr liefe was. Aber fliegen "nur Freunde" mitten in der Nacht von Frankreich nach England und verbringen die Nacht zusammen in einem Hotelzimmer? 

Harry besuchte in Frankreich die NRJ Music Awards. Auf Facebook postete er, wie sehr es ihm dort gefallen würde, doch dann wollte er plötzlich ganz dringend nach London.

Laut dem Blogger Perez Hilton spazierte Harry nachts um 2:20 Uhr in das Hotel, in dem Kendall derzeit weilt und verließ dieses auch nicht mehr - das klingt doch nach einem klassischen Booty Call!

Ihr erstes Date hatten die beiden übrigens in Los Angeles. Damals erwischten Fotografen sie, wie sie in einem Auto gemeinsam davonfuhren. Kurz darauf verbrachten sie die Nacht gemeinsam in einem New Yorker Hotel.  Es scheint so, als wäre der süße Brite endlich in festen Händen!