GNTM: Riesenstreit auf Hawaii

Von wegen Aloha

Traummeer, Traumstrand, Trauminsel: Heidi Klums Mädchen verbringen traumhafte Tage im Paradies – auf Hawaii – auch wenn wieder viele Aufgaben warten. „Wir sind nicht hierher gekommen, um Urlaub zu machen“, sagt Sara. Und dann

In Zweiergrüppchen ziehen die Topmodel- Anwärterinnen los, um sich in verschiedenen Landschaftsteilen – Strand, Wald oder Vulkan – gegenseitig zu fotografieren. Thema der Selbstshooting-Challenge: Starke Frauen. Mit der
Umsetzung haben die Kandidatinnen so ihre Probleme. „Wir haben in allen drei Teams nur eine starke Frau gesehen“, findet Peyman Amin bei der Bewertung der Bilder. Spaß hatten dennoch alle. Beim Casting in Honolulu haben Heidi Klums Mädchen die Aussicht auf einen Werbespot-Dreh. Der Kunde macht gleich klar, was er sucht: „Wir möchten die zwei Facetten einer Frau sehen: die charmante und die provokante.“ Marie wittert ihre Chance: „Ein Spot fehlt mir noch. Das ist die Gelegenheit, der Jury zu zeigen, dass ich nicht nur fotogen, sondern auch
telegen bin.“
Das Casting endet in einem Riesenstreit…

Die Woche der Topmodel-Kandidatinnen:
 
Sara
genießt das Meeresrauschen in den Morgenstunden: „Ich bin heute Früh aufgestanden, das Rauschen in den Ohren. Das ist so toll, wie im Paradies.“
 
Maria hat das Hawaii-Feeling: „Bei unserer Ankunft hat jeder eine Blumenkette bekommen und auch wenn wir gar keine Zeit haben, uns groß an den Strand zu legen, kann man hier ein bisschen entspannen.“  
 
Mandy kriegt sich mit Jessica in die Haare und spöttelt: „Du bist überhaupt keine Konkurrenz für mich.“ Von wegen Aloha. Bekommt der 18-Jährigen das Lob der letzten Wochen nicht? 
 
Marie hat zu jedem Outfit die passende Sonnenbrille – in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Etwa 30 Stück besitzt die Münchnerin. Auf Hawaii hat sie ausreichend Gelegenheit ihre Modelle auszuführen. 
 
Jessica
hat einen Durchhänger. „Ihre Augen haben irgendwie den Glanz verloren. Sonst haben sie immer so gesprüht und gefunkelt“, findet Heidi Klum. Kommt die Wolfsburgerin wieder aus ihrem Tief? 
 
Ira setzt die Digi-Cam beim Selbstshooting unter Wasser: „Die Welle war dann doch höher als gedacht. Es hat uns alle erwischt und dabei ist leider auch die Kamera kaputt gegangen.“ War es das mit der Challenge oder können die Bilder gerettet werden?
 
Sarina will am liebsten gleich auf Hawaii bleiben: „Was Schöneres hab ich noch nie erlebt! Hier würde ich echt gerne wohnen – das kann ich mir gut vorstellen.“  
 
„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ – am Donnerstag, 30. April 2009, um 20.15 Uhr auf ProSieben