Shermine Shahrivar ist wieder Single

Vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter

Shermine Shahrivar, 31, und der Designer Markus Klosseck, 46, Vater ihrer vier Monate alten Tochter Aurelia Dahlia, mit dem sie seit 2012 zusammen war, haben sich getrennt.

Im Gespräch mit der Zeitschrift "Bunte" verriet Shahrivar, dass das Paar sich bereits im September, nur wenige Wochen nach der Geburt der gemeinsamen Tochter, trennte und die Weihnachtsfeiertage für sie daher wohl nicht sehr fröhlich sein werden. Das Model berichtet: "Wahrscheinlich werde ich abends heulend unterm Baum sitzen."

Shahrivar wuchs selbst ohne Vater auf und wollte eine derartige Situation für ihr Kind möglichst vermeiden. "Meine größte Angst war es immer, alleinerziehende Mutter zu sein" fügte die 31-Jährige hinzu. Aus diesem Grund behauptet sie auch, dass für sie eine Welt zusammenbrach, als sie sich eingestehen musste, dass die Beziehung vor dem Aus stand.

Auf das vergangene Jahr zurückblickend sei es insgesamt eine "emotionale Achterbahn der Gefühle" gewesen. Obwohl die brünette Schönheit gesteht, gerne darauf verzichtet zu haben, kann sie dem Jahr dennoch auch etwas Gutes abgewinnen und erzählt:

"Dieses Jahr hat mich aber auch weitergebracht. Mein Leben hat sich durch die Geburt der Kleinen total geändert. Aus dem Ich wurde ein Wir."