Rhea Harder fürchtet sich vor Zwillingen

Die Schauspielerin ist zum dritten Mal schwanger

 Seit 2007 spielt Rhea Harder, 37, eine der Hauptrollen in „Notruf Hafenkante“ und wird sich jetzt eine kurze Auszeit gönnen, denn sie erwartet ihr drittes Kind. 

Eine Rückkehr ans Set ist jedoch fest eingeplant: „Ich gehe einfach mal davon aus, dass es keinen Unterschied machen wird, ob ich nun zwei oder drei Kids versorgen muss. Wahrscheinlich, weil ich auch selbst zwei Geschwister habe und auch so aufgewachsen bin“, so die 37-jährige zu OK!.

Auch wenn sie einem dritten Kind lässig gegenüber steht, gibt es dann doch etwas, vor dem sie sich ein wenig fürchtete: „Zwillinge! Nochmals zwei Kinder – da wäre ich geschockt.“

Was die Schauspielerin uns noch erzählte, könnt ihr in der neuen OK! lesen - ab dem 18. Dezember im Handel.