'Die Wollnys'-Jeremy-Pascal - Diss-Rap-Song gegen Silvia

Er nennt sie eine 'schlechte Mutter'

Der Streit zwischen Jeremy-Pascal Wollny und Sylvia ist eskaliert. Nun veröffentlichte der Sohn von Dieter einen Diss-Rap-Song gegen seine eigene Mutter.

Nicht nur Dieter Wollny wirft seiner Ex Geldgier vor, weshalb sie ihre Kinder vor die Kamera zerren soll. Auch ihr Sohn erhebt schwere Vorwürfe gegen die Neusserin und disst sie nun in einem Song.

Auf Facebook teilt Jeremy den Rap-Track "Phönix aus der Asche" mit seinen Followern mit den Worten: "Mama ICH bin ICH......... und DU bist DU"

Darin heißt es: "Du bist 'ne schlechte Mutter, wie kannst du damit leben?"

Ein harter Schlag gegen die Mutter der Großfamilie. Jeremy rappt weiter: "Und jetzt steh ich hier und frag dich vor allem, war der Preis hoch genug, um so tief zu fallen?"

Im Refrain singt der Wollny-Sohn: "Ich komme wie ein Phönix aus der Asche, weil ich mir ab sofort nichts mehr gefallen lasse."

Bereits vor einigen Wochen zog Jeremy von dem gemeinsamen Nest seiner Mutter zu seinem Vater Dieter. Danach herrschte Eiszeit bei den zerstrittenen Seiten.

Diese Wogen scheinen sich so schnell nicht glätten zu lassen. Was Mama Silvia zu dem Song ihres Sohnes sagt, bleibt abzuwarten.

Hört hier den Song: