Handy von Herzogin Kate gehackt!

'News of the World' hörte ihr Handy ab

Vor zwei Jahren erschütterte ein großer Skandal Großbritannien: Es kam raus, dass die Zeitung "News of the World" Handys einflussreicher Personen abgehört hat. Kurz darauf stellte Medienmogul Rupert Murdoch die Produktion ein, doch der Prozess dauert bis heute an. Nun weiß man, dass auch das Handy von Herzogin Kate, 31, abgehört wurde. 

Im Haus eines Redakteurs fand man Anrufbeantworter-Aufnahmen, die Prinz William, 31, Kate hinterließ. "Hi Baby, ich bin es", hört man William in einer Aufnahme sagen, die vor Gericht abgespielt wurde.

Ferner erzählt er Kate, wie er fast erschossen wurde, als er sich im Wald verlief. Da sei ihm "peinlich" gewesen.

2006 befand sich William noch in seiner Ausbildung zum Offizier. 

Auch Prinz Harry, 29, wurde zum Opfer der Journalisten. Zudem flog die Affäre von Angelina Jolie, 38, und Brad Pitt, 50, auch erst durch die illegale Spitzelei auf.