Schock! Mann gewinnt Reise bei Ellen DeGeneres und stirbt

Ein Fallschirmsprung bedeutete seinen Tod

Was für ein Schock! Es hätte die Traumreise ihres Lebens werden können und wurde nun zum Albtraum. Cherilyn McGraw gewann in der Show von Ellen DeGeneres, 55, einen Trip nach Australien - und verlor dabei ihren Ehemann.

Weihnachten - das Fest der Liebe. Für Cherilyn wird es dieses Jahr traurig wie noch nie. Ihr Liebster, Kriegsveteran Brandon McGraw. stürzte bei einem Tandemsprung tödlich in die Tiefe.

Das Pärchen freute sich so sehr auf diese Reise. Doch Brandon wurde sie zum Verhängnis. In 300 Metern über dem Boden wurde er auf einmal von links nach rechts geschleudert und prallte dann auf dem Grund auf.

Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch seinen Tod feststellen und berichten, dass Brandon einen Herzstillstand erlitten habe.

Witwe Cherylin postete via Facebook Bilder von Brandon, die ihn glücklich zeigen. Dazu schreibt die tapfere Frau: "Mein Held. Mein Engel. Das sind wirklich solch symbolische Fotos. Er war glücklich und hat das getan, was er geliebt hat."