Josh Hartnett: Welcher Frau gehört sein Herz?

Vier Frauen in vier Wochen!

Nach Affären mit Hollywoods schönsten Damen wurde der Josh Hartnett jetzt wieder mit einer neuen Freundin gesichtet. Warum kann der Schauspieler nicht treu sein?

Ob blond, ob braun, ihm gefallen alle Frauen. Josh Hartnett, 30, zeigt sich fast wöchentlich mit einer Neuen an seiner Seite. Aktuell turtelt er mit einer blonden Unbekannten. Wenige Tage zuvor dinierte er noch mit seiner Ex-Flamme ­Helena Christensen, 40, nachdem er wegen eines ­Magenvirus aus dem Krankenhaus entlassen wurde. In dem er übrigens Besuch von einer anderen guten Bekannten bekam: Sienna Miller, 27 (OK! berichtete). Und das nur einen Monat nachdem er noch mit On-off-Freundin Kirsten Dunst, 26, kuschelte. Verwirrend.

Katie Holmes, Penélope Cruz, Rihanna: Die Liste der Frauen, mit denen Josh Affären nachgesagt werden, ist lang – und viel diskutiert. Mit Rihanna, 21, soll er angeblich 2007 geknutscht haben. Nur eines blieb bisher gleich: „Ich kenne sie gar nicht“, tönte er zum Beispiel über die Sängerin, als ihm der Rummel um seine Person zu anstrengend wurde.

Hat Josh Bindungsangst? Seit Jahren wechselt der „Pearl Harbor“-Star von einer Kurz-Liaison in die nächste. Erklärte oft: „Es ist doch ganz natürlich, dass man sich bei Dreharbeiten schnell verliebt. Ich hatte Dates mit einigen meiner Kolleginnen, aber es hat sich nichts Konkretes ergeben.“

An wem das wohl liegt? Mit seiner Kollegin Scarlett Johansson, 24, versuchte er 2004 eine ernsthafte Beziehung aufzubauen, lebte sogar mit ihr. Erfolglos. Zur gleichen Zeit sah man den Casanova in inniger Umarmung mit Topmodel Gisele Bündchen, 28. Mit 30 sollte sich Josh langsam besinnen und bedenken, dass sein Posterboy-Image nicht mehr lange interessant auf Frauen wirken könnte. Sondern unreif.

Meike Rhoden