Samu Haber - Vor dem 'TVOG'-Finale zum besten Coach gekürt

Der 'Sunrise Avenue'-Star bekam gleich zwei Awards seiner Fans

Samu Haber ist der ungeschlagene Lieblingscoach bei "The Voice of Germany". Deswegen bekam der 37-Jährige nun auch extra einen Award von seinen Fans.

Da staunt Samu nicht schlecht! Nicht nur seine "TVOG"-Jury-Kollegen haben den Finnen mit den süßen Sprachkreationen ins Herz geschlossen - auch die Zuschauer liegen ihm zu Füßen.

Jetzt wurde er sogar von seinen treuen Anhängern mit gleich zwei Preisen gekürt - einmal als bester "The Voice" Juror und für die beste Band mit Sunrise Avenue. Auf Instragram präsentiert der Frontmann stolz die Awards und schreibt:

"

Mit Wortkreationen wie "Hühnerhaut" oder Komplimenten an die Kandidaten, wie "Wenn du singst, dann liebe ich dich ein bisschen" hat er alle im Sturm erobert.

Heute Abend ist er vorerst das letzte Mal beim Finale von "The Voile of Germany" zu sehen. Mit dabei James Blunt, Tom Odell und Ellie Goldig.

Und Samu verspricht schon jetzt: "Es wir wird großartig!" - wir sind gespannt!

Das große Finale heute um 20.15 Uhr auf Sat.1.