Schwanger? Fiona Erdmann hat einen 'Braten in der Röhre'

Was hat es mit dem runden Bauch auf sich?

Seit ihrer Teilnahme bei "GNTM" ist Fiona Erdmann, 25, aus dem deutschen TV-Biz nicht mehr wegzudenken. Die Schauspielerin feiert Weihnachten im Kreise der Familie und offenbart dabei ein kleines Geheimnis.

Der einstige Rotschopf präsentiert via Instagram ein Weihnachtsbild, das die Spekulationen anheizt. Fiona steht neben ihrem Tannenbaum, von der Seite erkennt der Betrachter einen kugelrunden Bauch bei dem sonst so schlanken Model.

Dazu schreibt Fiona: "Der Braten ist in der Röhre. Frohe Weihnachten". Man könnte wirklich denken, die TV-Lady sei schwanger und mache diese Neuigkeit am Fest der Liebe öffentlich. Verwunderlich wäre es nicht: Fiona ist seit rund zehn Jahren mit ihrem Freund zusammen, die beiden sind sogar verheiratet.

Doch Fans wittern einen kleinen Witz. Mit dem Braten sei tatsächlich ein Braten gemeint, den sich die 25-Jährige ordentlich hat schmecken lassen.

Ein Anhänger schreibt: "Auch wenn es Fake ist - ein Babybauch steht dir!"