Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Peer Kusmagk möchte Deutschland hinter sich lassen

Seine Traumfrau soll ihn natürlich in die Ferne begleiten

Peer Kusmagk, 38, möchte sich seinen Lebenstraum erfüllen. Doch das ist nicht in Deutschland möglich.

Dieser Mann sieht nicht nur gut aus, er hat auch noch einiges auf dem Kasten. Im „Dschungelcamp“ ging er an seine Grenzen und holte sich 2011 die Krone.

Als Moderator eroberte er die Herzen der weiblichen Zuschauer. Sein letzter Triumph, dann der Auftritt bei „Promi Shopping Queen“ bei dem er als einziger Mann in der Runde, mit seinem Stilgefühl überzeugt.

Trotz seines mühevoll erkämpften Platzes im Showbusiness träumt Peer von einem ganz anderen Beruf. Der 38-Jährige möchte Gastronom werden und einen Landgasthof am Meer betreiben.

Deshalb hat der Berliner vor der Hauptstadt den Rücken zu zuwenden, um mit seiner großen Liebe einen Neustart zu wagen.

Schließlich möchte der Moderator mit seiner Julia schon bald eine Familie gründen. In Interviews spricht er immer wieder darüber, dass er eine ganze Horde Kinder haben möchte.

Scheint so, als hätten sich die Beiden für das neue Jahr einiges vorgenommen.