'Tatort'-Todesengel Lavinia Wilson ist schwanger

Die Schauspielerin freut sich über den ersten Nachwuchs

Am Sonntagabend, 29. Dezember, begeisterte Lavinia Wilson, 33, als furchtloser Todesengel im Kieler "Tatort". Nur einen Tag später verrät die Schauspielerin: Sie erwartet ein Baby!

Schaurig schön - im "Tatort - Borowski und der Engel" überzeugte Lavinia Wilson als psychisch kranke Altenpflegerin, die sich ihr Leben in der Glamour-Welt inszenierte und dafür sogar über Leichen ging. 

Ganz anders als ihre Figur der verlogenen "Sabrina Dobisch" spricht Lavinia privat lieber die Wahrheit und rückte nun mit einer entzückenden Nachricht nach - sie ist schwanger!

"Bei allen drei Ultraschalls hat meine Gynäkologin gesagt: 'Jetzt die Augen zumachen...' Unser Baby wird also das ultimative, nachgereichte Weihnachtsgeschenk: eine große Überraschung!", verriet Lavinia gegenüber der "Bild". 

Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Barnaby Matscherat (39) erwartet sie 2014 ihr erstes gemeinsames Kind. "Den Bauch kann ich jetzt nicht mehr einziehen", gesteht sie. 

Für Lavinia ist es übrigens der erste Nachwuchs. Ihr Partner hat bereits eine Tochter aus einer früheren Beziehung.