Maggie Gyllenhaal hat geheiratet

Ja-Wort in Italien

Glückliches Paar: Hollywood-Schönheit Maggie Gyllenhaal hat am vergangenen Samstag ihren Freund Peter Sarsgaard in Italien geheiratet. Die romantische Feier fand ganz klassisch in einer kleinen Kapelle in Brindisi statt.

Das Schauspielerpaar lernte sich 2003 während Dreharbeiten zum Low-Budget-Film "In God's Hand" kennen und lieben. Unter den Hochzeitsgästen waren auch Gyllenhaals Bruder Jake und dessen Freundin Reese Witherspoon. Das Paar hat bereits eine gemeinsame Tochter, die am 03. Oktober 2006 zur Welt kam.

Maggie Gyllenhaal, 31, spielte zuletzt in dem Batman-Film "The Dark Knight" die Rolle der Staatsanwältin Rachel Dawes.