Eklig! Chris Brown und Karrueche Tran schlecken sich ab

Ganz im Stil von Miley Cyrus zeigen sie sehr viel Zunge

Wenn so wahre Liebe aussieht ... die Beiden haben sich anscheinend zum Schlecken gern. Rüpel-Rapper Chris Brown, 24, und seine Freundin Karrueche Tran, 25, beweisen mit einem eher gewöhnungsbedürftigen Bild, wie sehr sie sich mögen.

Zwar ist er im Moment noch immer in einer Reha-Einrichtung untergebracht, weil er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat, doch hält ihn das anscheinend nicht davon ab, seine Geliebte zu sehen.

Denn wie die meisten Paare wollten sich wohl auch Chris und Karrueche - ganz im Stil von der alles und jeden abschleckenden Miley Cyrus, 21, - zum Jahresbeginn romantisch küssen.

Ganz geklappt hat das aber leider nicht, denn der Kuss, der auf ihrem Instagram-Account zu sehen ist, sieht ziemlich eklig aus. Chris streckt seine Zunge aus dem Mund, während Karrueche fast schon gierig daran saugt. Süß ist was anderes! Chris kann sich immerhin glücklich schätzen, dass seine Freundin noch zu ihm hält nach all seinen Ausrutschern.

Währenddessen verbrachte seine Ex Rihanna, 25, die Silvesternacht mit ihrer Freundin Cara Delevingne, 21, in New York, wo sie ordentlich feierten und Spaß hatten. Und wer weiß, wer um Mitternacht an ihren Lippen hing ...