Hacker-Angriff? Paris Jackson halbnackt auf Twitter

Die Tochter von Michael Jackson zeigt sich so freizügig wie nie

Schlüpfriges Comeback: Paris Jackson, 15, meldet sich wieder zurück - und das natürlich nicht heimlich still und leise, sondern mit sexy Bikini-Bildern auf Twitter

Nach ihrem Selbstmordversuch im Juni 2013 und dem Aufenthalt in einer Klinik, scheint es der Tochter von Michael Jackson († 50) endlich wieder besser zu gehen. 

Doch ob sich die 15-Jährige so ein Comeback im sozialen Netzwerk gewünscht hat? Es kursieren nämlich zwei Fotos von Paris im Internet, welche sie ziemlich freizügig in einem Bikini zeigen. Auf dem einen schaut sie lasziv in die Kamera, auf dem Zweiten streckt sie frech ihre Zunge raus. 

Das Bild postete sie allerdings nicht selbst, sondern wurde von dem Account "thatjacksonchickk" online gestellt. Der Nutzer betont: "Ich bin nicht wirklich Paris Jackson und habe den Account nur eingerichtet, um weitere Fälschungen zu verhindern."

Soso.

Hat sich da vielleicht jemand ungefragt an den privaten Urlaubsbildern bedient? Paris verbrachte nämlich mit ihrer Familie die Weihnachtsfeiertage und Silvester auf Hawaii. 

Oder ist es vielleicht ein erneuter Versuch, auf sich aufmerksam zu machen? Es ist ihr auf jeden Fall gelungen - ob sie es nun wollte oder nicht ...