Niedlich! Bar Rafaeli hat sich tätowieren lassen

Ein Schmetterling verziert nun ihren Körper

Eigentlich ist es ja ein absolutes No-Go im Model-Business, ein Tattoo zu haben. Doch Bar Rafaeli, 28, hat sich jetzt trotzdem getraut, ihren Körper verzieren zu lassen.

Man muss schon ganz genau hinsehen, um es überhaupt erkennen zu können. Während sich manche Promis den halben Körper mit gefährlichen Motiven tätowieren lassen, hat sich das schöne Model für eine andere Variante entschieden.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt die Blondine, die mehrere Jahre mit Leonardo DiCaprio liiert war, ganz stolz das frisch gestochene Bild.

"Ich habe es endlich getan. Mein erstes (und letztes) Tattoo", schreibt sie unter das Bild. Auf dem Foto ist auf ihrem linken Unterarm ein kleiner Schmetterling zu erkennen, der anscheinend mit weißer Farbe gestochen wurde.

Mittlerweile haben auch schon über 40.000 User das Bild geliked. Angst um ihren Job muss sie sicherlich nicht haben, da es erstens kaum auffällt und Bar mittlerweile auch ein etabliertes Model ist.

Doch wer weiß, ob es wirklich nur bei diesem Tattoo bleibt. Denn schließlich können viele nach ihrem ersten nicht damit aufhören.