Corinna Schumacher an Medien - 'Verlassen Sie die Klinik!'

Frau von Michael Schumacher fordert: 'Bitte lassen Sie auch unsere Familie in Ruhe!'

Corinna Schumacher, 44, platzt der Kragen. Die Ehefrau des lebensgefährlich verletzten Michael Schumacher, 45, hat an die Journalisten appelliert, die Klinik im französischen Grenoble zu verlassen, damit die Ärzte dort in Ruhe arbeiten können.

"Bitte unterstützen Sie uns! Verlassen Sie die Klinik! Bitte lassen Sie auch unsere Familie in Ruhe!"

Diese Worte richtete Corinna Schumacher heute, 7. Januar 2014, an die Medienvertreter vor Ort in Grenoble, wo ihr Mann Michael seit seinem Skiunfall mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma im Koma liegt.

"Bitte unterstützen Sie uns in unserem gemeinsamen Kampf mit Michael. Es ist mir wichtig, dass Sie die Ärzte und das Krankenhaus entlasten, damit diese in Ruhe arbeiten können - vertrauen Sie bitte deren Statements", teilte die 44-Jährige in einer Erklärung mit, die Managerin Sabine Kehm verbreitete.

Auch Kehm hatte schon zuvor darum gebeten, die Privatsphäre der Familie zu achten und das Arztgeheimnis zu respektieren.