Schock! David Beckhams Neffe schwebt in Lebensgefahr

Der erst acht Tage alte Jenson hat massive Atemprobleme

Schock im Hause Beckham! Der erst acht Tage alte Neffe Jenson James von David Beckham, 38, kämpft ums Überleben. Der Säugling soll massive Atemprobleme haben.

Das zweite Kind von Beckhams Schwester Lynne, 41, liegt im Moment in einer Londoner Klinik und soll noch heute, 7. Januar, operiert werden.

Wie "Daily Mirror" jetzt berichtet, soll der Kleine an Stridor leiden, eine Krankheit, bei der die Luftwege verengt sind.

David, der mit seiner Frau Victoria, 39, selbst vier Kinder hat, soll permanent mit seiner Schwester telefonieren, um sich über den Gesundheitszustand zu erkundigen.

"Er kämpft ums Überleben, seitdem er auf die Welt gekommen ist. Wir machen uns alle sehr große Sorgen, aber die Ärzte sind brillant. David steht im ständigen Kontakt zu uns", zitiert das Blatt den Vater Kevin, 41.

Hoffentlich wird der Junge wieder gesund - wir drücken ihm die Daumen.