Ex-Miss Venezuela ermordet - Tochter überlebt

Das 5-Jährige Mädchen musste ansehen, wie ihre Eltern sterben

Grausamer Mord an der ehemaligen Miss Venezuala 2004: Die Schönheitskönigin Monica Spear Mootz, 29,  und ihr Ehemann Henry Thomas Berry, 39, wurden im Urlaub in Venezuela von brutalen Gangster überfallen und erschossen - vor den Augen ihrer 5-Jährigen Tochter, die wie durch ein Wunder überlebte.

Laut "Tmz" wartete die Familie nach einer Panne auf einen Abschleppwagen, als die Banditen sich näherten. Monica, ein beliebter Soap-Star, und ihr britischer Ehemann, sperrten sich mit der kleinen Tochter in ihrem Auto ein.

Daraufhin eröffneten die Männer das Feuer und ermorden das Ehepaar blutrünstig. Ihre kleine Tochter muss ansehen, wie ihre Eltern vor ihren eigenen Augen sterben und wird selbst von einer Kugel am Bein getroffen.

Das Mädchen befindet sich nun in ärztlicher Behandlung. 

Venezuela hat die höchste Mordrate Südamerikas, so kamen im Jahr 2012 auf 100 000 Menschen 73 Morde.

 

Themen