Krise? Justin Timberlake ohne Jessica Biel bei Verleihung

Bei den 'People's Choics Awards' war der Sänger allein

Justin Timberlake war bei den Seine Frau Jessica Biel begleitete ihn nicht Dafür ging er aber mit gleich drei Preisen nach Hause

Neben Sandra Bullock, 49, gehörte auch er zu den Abräumern des gestrigen Abends. Justin Timberlake, 31, konnte nämlich bei den "People's Choice Awards" am 8. Januar gleich drei Preise mit nach Hause nehmen. Nur eine Person fehlte - seine Frau Jessica Biel, 31. Kriselt es etwa doch bei dem Paar?

Gleich drei Mal wurde der "Suit and Tie"-Sänger geehrt. Er bekam die Preise als "Bester männlicher Künstler", als "Bester R&B Künstler" und außerdem wurde er noch für sein Album "The 20/20 Experience" ausgezeichnet.

Doch wo war seine Frau Jessica? Bereits seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte, es würde bei ihnen gewaltig kriseln. Sogar ohne Ehering wurde der Sänger bereits gesehen.

Jessica selbst hat vor Wochen eher zickig bei Twitter auf die Gerüchte reagiert. Doch etwas fertig sah der ehemalige 'N SYNC-Sänger schon gestern Abend aus, auch kleine Augenringe waren zu sehen.

Vielleicht hat er auch einfach nur wenig geschlafen. Immerhin bedankte er sich in seiner Rede bei seiner Frau. Die hat sich bisher nicht erneut auf Twitter zu Wort gemeldet.

Seht hier die Dakesrede von Justin Timberlake: