Justin Bieber bringt Kelly Osbourne das Graffitisprühen bei

Die beiden zogen durch die Nacht

Kelly Osbourne, 29, und Justin Bieber, 19, teilen seit letzter Nacht ein gemeinsames Hobby: Die Zwei zogen um die Häuser und sprühten Graffitis an die Wand.

Wer hätte dieses kreative Duo erwartet: Der 19-Jährige zeigt der Tochter von Ozzy Osbourne, wie man richtig mit der Sprühdose umgeht, und gab ihr gleich eine Nachhilfe-Stunde in einer Nacht-und-Nebel-Aktion.

Das Ergebniss: Eine süße Schildkröte mit teuflischen Hörnchen, die offenbar genau wie ihre Zeichner den Schalk im Nacken hat.

Dazu schreibt Kelly: "Hatte so viel Spaß Nachhilfe im #Graffitisprayen von @justinbieber zu bekommen. Es ist notwendig zu sagen, dass ich beschissen war und alles, was ich gemacht habe sind die Hörner."

Und offenbar hat Biebs nach dieser spontanen Aktion einen großen Fan mehr, denn Kelly schreibt weiter: "Justin ist ein liebenswerter Junge und hat mich zu einem echten #Belieber heute Nacht gemacht."

Ein bisschen Aufheiterung kann das It-Girl wohl auch gebrauchen, schließlich trennte sie sich gerade erst von ihrem Freund und löste die Verlobung.