Haben sich Diane Kruger und Joshua Jackson verlobt?

Ein verdächtiger Ring sorgt für Spekulationen

Seit sieben Jahren gehören Diane Kruger, 37, und Joshua Jackson, 35, zu den absoluten Traumpaaren Hollywoods. Keine Skandale, keine Fehltritte - doch auch keine absehbare Hochzeit zeichneten die Beziehung bisher aus. Doch nun gibt es Spekulationen, dass die schöne Schauspielerin doch bald vor den Traualtar treten könnte. 

Der Filmstar wurde nämlich mit einem verdächtigen Schmuckstück an ihrem Ringfinger gesichtet, der die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln bringt. 

Eigentlich konnte die 37-Jährige der Ehe bisher nicht viel abgewinnen - immerhin ist ihre erste mit Guillaume Canet nach fünf Jahren in die Brüche gegangen: "Ohne pessimistisch zu klingen: Ich habe gelernt, dass ich nicht an die Ehe glaube. Ich glaube an eine Bindung, die du in deinem Herzen machst", so berichtete die "abendzeitung-muenchen.de".

Auch "Fringe"-Star Jackson betonte: "Ich bin mir nicht sicher, ob wir diesen Weg in dieser modernen Welt einschlagen wollen." Ausgeschlossen hat er eine Hochzeit jedoch nie, wie er in einem Gespräch mit "E!Online" erklärte: "Den Leuten, denen es wichtig ist, mag es ja wichtig sein, aber wir sind beide nicht besonders religiös, also besteht da, glaube ich, kein besonderer Druck. Aber sag niemals nie."