Liebeschaos! Datet Robert Pattinson Nettie Wakefield?

Der 'Twilight'-Star hält Abstand zu Kristen Stewart und sie unterstützt ihn dabei

Jetzt wirklich? Eigentlich dachten wir ja, dass es zwischen Kristen Stewart, 23, und Robert Pattinson, 27, wieder richtig gut läuft und ein offizielles Liebes-Comeback nur noch eine Frage der Zeit ist, doch jetzt soll der "Twilight"-Darsteller mit der Künstlerin Nettie Wakefield anbandeln.

Sein rechter rechter Platz ist frei und wen wünscht sich der Vampir herbei? Ganz so einfach ist es dann wohl doch nicht bei dem Schauspieler. Denn auch wenn in den letzten Wochen alle Anzeichen auf eine "Robsten"-Reunion standen, wurden jetzt Gerüchte laut, dass der smarte Brite vielleicht doch an einer ganz anderen Dame interessiert ist.

So sollen er und Nettie sich bei einem Date ziemlich nah gekommen sein. "Sie wollten nicht viel Wirbel um die Sache machen, aber Rob neckte Nessie und spielte mit ihren Haaren. Sie flirteten miteinander und kicherten wie Teenager", zitiert "The Sun" die Quelle.

Doch sieht die Sache schon ganz anders aus, möchte man der "E! News" glauben. So seien sie nur gute Freunde und würden sich ganz bestimmt nicht daten, verrät ein Nahestehender von Rob.

Und was macht Kristen? Die hält zurzeit den Ball flach und pinselt ihrem Liebsten den Bauch. Denn nachdem sich die zwei weder an Weihnachten, noch an Silvester gesehen haben, hatte sie wenigstens gehofft, ihn noch vor seinem nächsten Filmdreh zu sehen, doch er besuchte lieber seine Familie.

"Natürlich war Kristen enttäuscht, aber sie versucht im Moment nichts Anderes, als Unterstützung und Verständnis für ihn entgegenzubringen", so ein Freund von ihr zu "Hollywood Life".

Wer weiß, ob es bei diesem Hin und Her 2014 ein Happy End für sie gibt.