Golden Globes - Übergewichtige Gabourey Sidibe kritisiert

Doch der Hollywood-Star konterte mit viel Humor

Bei einer glamourösen Verleihung wie den "Golden Globes" ist das richtige Styling die halbe Miete. Hollywood-Schwergewicht Gabourey Sidibe ("American Horror Story") bekam für ihre Kleiderwahl allerdings Hohn und Spott. Doch darauf reagierte die 30-Jährige überhaupt nicht dünnhäutig …

Natürlich fiel die Darstellerin neben all den übrigen XS-Schönheiten ganz stark auf. Kein Wunder - Gabourey bringt stolze 150 Kilogramm auf die Waage. 

Kommentare wie: "Sie sieht aus wie ein Kondom" oder "Die sieht aus wie die mollige Version von Casper dem Geist", gehörten zu den harmloseren Meinungen auf Twitter.

Doch in Hollywood ist der Plus-Size-Star ein gefragtes Schwergewicht - im wahrsten Sinne des Wortes. Und so reagierte Gabourey auch gekonnt humorvoll auf die harte Kritik: 

"An alle, die gemeine Kommentare über meine GG-Fotos gemacht haben: Ich habe in meinem Privatjet geweint, als ich auf dem Weg zu meinem Traumjob war", tweetete sie frech.

Kein Wunder: Gabourey gehört zu den Superstars in der Filmbranche. Für ihre Rolle in "Precious" wurde sie 2009 sogar für den Oscar nominiert. 

Themen