David Beckham liebt nur Victoria

Große Liebe

David Beckham liebt nur seine Ehefrau Victoria, wie der Profi-Sportler jetzt in einem Interview sagte. Seine spontane Liebeserklärung ist eine Reaktion auf die ständigen Gerüchte, er würde sich mit anderen Frauen zum Abendessen treffen

"Neunzig Prozent der Gerüchte, die über uns geschrieben werden, sind erfunden. Die letzte Geschichte handelte von einem ungarischen Model. Ich war mit dieser jungen Lady niemals beim Abendessen. Wenn ich mir die Zeit nehmen würde, jede Story zu dementieren, dann hätte ich keine Zeit, Fußballer zu sein", erklärte der Frauenschwarm. Vor wenigen Wochen wurde er angeblich mit dem ungarischen Model Mariann Fogarasy beim Abendessen gesehen. Es sollen sogar Fotos von ihm und der bildhübschen Frau geschossen worden sein. Doch alle Affären-Gerüchte seien absolut aus der Luft gegriffen, wie Becks beteuert. Er habe nur Augen für Victoria. Momentan muss das Paar allerdings mit einer unbequemen Fernbeziehung fertig werden. Denn während David für den AC Mailand in Italien auf dem grünen Rasen steht, wohnt und arbeitet Victoria weiterhin mit den drei gemeinsamen Söhnen in L.A..

Sollte die Sehnsucht nach seiner Frau jedoch zu stark werden, hat sich David eine kleine Notlösung ausgedacht. Er hat sich ein sexy Dessous-Foto von Victoria auf den Nachttisch gestellt: "Er hat Vic nicht gesagt, dass er sich eines hat nachmachen lassen. Erst, als sie ihn besuchte, hat sie es gesehen. Sie war tief bewegt - und ein wenig peinlich berührt", sagte ein Insider dem "People"-Magazin. "Sie ist in Los Angeles und er in Mailand - aber das Foto bedeutet, dass er neben ihr einschläft und neben ihr aufwacht."