Josh Duhamel - Black-Eyed-Peas-Trennung ist 'Bullshit'

Der Schauspieler hat seine Frau Fergie nicht zur Solo-Karriere gedrängt

Erst vor wenigen Stunden erreichte uns die Nachricht, dass Fergie, 38, ihre Black Eyed Peas für immer verlassen könnte. Angeblich soll ihr Ehemann Josh Duhamel, 41, die Sängerin zur Solo-Karriere gedrängt haben. Nun meldet sich der Schauspieler selbst zu Wort. 

Auf seiner Facebook-Seite verlinkt er den Artikel des amerikanischen Promi-Portals "Radaronline", das sich auf einen Insider berufen hatte, und erklärt dazu unmissverständlich: "Glaubt diesen Bullshit nicht. Nicht wahr."

Seine Follower scheinen die Gerüchte ohnehin nicht für bare Münze genommen zu haben. "Niemand würde das von dir denken. Ich bin froh, dass du sie vorführst", schreibt eine Userin. 

"Natürlich ist es eine Lüge... sie [Fergie] war gerade erst im Radio und hat erzählt, dass sie und Will zurück ins Studio gehen und wie gespannt du wärest!", erklärt eine andere. 

Viel Lärm um Nichts also. Und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Werk der Black Eyed Peas - in Komplettbesetzung!