Süß? Rocco Stark steckt seine Tochter Amelia in einen Karton

Der Ex-Freund von Kim Gloss albert gern herum

Zu gern posten Promis Bilder von sich und alles, was um sie herum passiert. Ganz oft muss auch der Nachwuchs für ein witziges Bild herhalten. Das hat jetzt auch Rocco Stark, 27, getan, der seine kleine Amelia erst mal in einen Karton steckte.

Noch guckt sie ja etwas skeptisch in ihrem pinkgrauen Strampler, kein Wunder - steckt man ja nicht alle Tage in einer Kiste mit Schaumstoff drin. Dem Schauspieler selbst scheint das Foto so zu gefallen, dass er es heute, 17. Januar, auf seinem Instagram-Account zeigen muss.

Der Ex von Kim Gloss, 21, ist dafür bekannt, immer wieder witzige Schnappschüsse hochzuladen, mal zeigt er sich in Frauenkleidung, mal tanzt er mit einem Mikrofon bewaffnet durch die Gegend.

Seine Fans wissen auch nicht so recht, was sie von dem Bild halten sollen. "Wie süß, Rocco du bist verrückt!" ist nur einer der Kommentare.

Während andere schwärmen, wie süß Amelia doch ist, fragen sich andere, ob das auf dem Foto überhaupt seine eigene Tochter ist. Was nun stimmt, weiß wohl nur der ehemalige "Dschungelcamp"-Kandidat.