Prinz Harry als sexy Sekretär

Der Thronfolger hat einen Schreibtisch-Job beim Militär angenommen

Sturzflug hinter den Schreibtisch! In den vergangenen Jahren war Prinz Harry, 29, als Pilot in Afghanistan stationiert, zukünftig gestaltet sich sein Alltag jedoch weitaus unspektakulärer. 

Prinz Harry will hoch hinaus - er strebt eine erfolgreiche Karriere beim Militär an. Aus diesem Grund muss er einer Beschäftigung in der Verwaltung nachgehen, um höher gestellte Positionen erreichen zu können.

Sein neuer Arbeitsplatz befindet sich in London, in der Nähe des Buckingham Palace. Dort wird er in einer Abteilung tätig sein, die große Zeremonien organisiert. Unter anderem auch die „Trooping the Colour“-Parade, die jährlich zum Geburtstag von der Queen stattfindet. 

Der 29-Jährige war bereits vom Kopiloten und Schützen zum Piloten aufgestiegen und möchte nun nach und nach neue Stufen auf der Karriereleiter erklimmen. 

Themen