Harrison Ford und Calista Flockhart planen Adoption

Liebes-Glück in Los Angeles

Hollywood-Schauspieler Harrison Ford und seine Lebensgefährtin Calista Flockhart wollen angeblich ein Kind adoptieren. Das Paar hat sich Berichten zufolge schon für ein kleines Waisenmädchen entschieden.

Der Adoptionsantrag sei bereits gestellt, berichtet heute das amerikanische "People"-Magazin. Nähere Einzelheiten dazu sind aber nicht bekannt. Calista Flockhart konnte in Sachen Adoption schon ein paar Erfahrungen sammeln. 2001 hat sie ihren süßen Sohn Liam adoptiert und ihm ein neues zu Hause gegeben. Harrison Ford ist in den kleinen Jungen ganz vernarrt, wie ein Insider dem "Star"-Magazin sagte: "Harrison hat begonnen auch Liam anzunehmen. Er ist eine Vaterfigur für den Jungen, schon seit dem ersten Tag an." Das Hollywood-Paar hat sich am Valentinstag verlobt. Jetzt fehlt nur noch ein kleines Mädchen, um das Familienglück perfekt zu machen.