Prinzessin Madeleine gönnt sich keine Pause

Madeleine von Schweden ist hochschwanger immer noch fleißig

Obwohl der errechnete Geburtstermin ihrer Tochter bereits Ende Februar liegt, zeigte Madeleine, 31, auf Facebook, dass sie sich immer noch pflichtbewusst der Charity-Organisation "Childhood" widmet.

Gerade erst ist sie in ihre Wahlheimat New York zurück gekehrt, nachdem sie sich ein paar Wochen in Schweden bei Familie und Freunden ausgeruht hat.

Man sieht, wie sehr ihr die Arbeit am Herzen liegt. Denn trotz kugelrundem Babybauch legt die Prinzessin nicht die Beine hoch, sondern bleibt enagiert. Madeleine nahm gerade an mehreren Meetings zugunsten der Charity Organisation teil und postete ein Foto davon auf Facebook.

Die Kritik Schwedens daran, dass sie ihr Baby im Big Apple zur Welt bringen will, sollte so zumindest etwas besänftigt werden.