Tim Bendzko bekommt 'Goldene Kamera' verliehen

Der Sänger wird in der Kategorie 'Beste Musik National' ausgezeichnet

Tim Bendzko, 28, darf Platz für einen weiteren Preis in seinem Regal machen. Der "Nur noch kurz die Welt retten"-Sänger bekommt die "Goldene Kamera" verliehen, wie nun bekanntgegeben wurde.

Strahlender Sieger war der 28-Jährige bereits bei einigen anderen Verleihungen, doch die goldene Auszeichnung der Fernsehzeitschrift "Hörzu" wird seine Erste sein. In der Kategorie 'Beste Musik National' schaffte er es die Jury zu überzeugen.

Die Zeitschrift lässt über die Auszeichnung verlauten: "Tim Bendzko kann nicht nur die Welt retten, er kann durch seine Musik auch Welten erschaffen. Er singt in klaren, einfachen Worten, die ein eigenes Leben entwickeln.”

Derzeit erobert der einstige Lockenkopf mit seinem aktuellen Hit "Unter die Haut (feat. Cassandra Steen)" die Charts. Die Verleihung der 49. Goldene Kamera findet am 1. Februar in Berlin statt.