SWR-Moderatorin Tatjana Geßler kämpft live gegen Schluckauf

Auf Facebook bedankt sie sich für die vielen Tipps

Es klingt wie ein Alptraum, aber passierte SWR-Moderatorin Tatjana Geßler live auf Sendung: Sie moderiert gerade die "Landesschau" aus Baden-Württemberg, als sie plötzlich einen Schluckauf bekommt, der einfach nicht weggehen möchte. 

"Entschuldigung, ich hab einen Schluckauf", sagt Geßler während einem Beitrag und hält sich die Hand vor den Mund. Den Schluckauf wird sie im weiteren Verlauf der Sendung nicht mehr los, moderiert aber trotzdem souverän weiter.

Während der Aufzeichnung melden sich zahlreiche Zuschauer bei der Journalistin und geben ihr Tipps, wie sie den Schluckauf loswerden kann. Dafür bedankt sich Geßler nun auf Facebook:

"Danke für die vielen lieben Mails, Postings und Nachrichten und Tipps was man gegen Schluckauf tun kann", schreibt sie und erwähnt in einem anderen Post, das ihr das in 16 Jahren TV-Journalismus noch nie zuvor passiert ist. Das witzige Video gibt es hier: