Channing Tatum und Jenna lieben sich wie am ersten Tag

In dem vollen Club hatten sie nur Augen für einander

Was für ein Glück: Seit sich Channing Tatum, 33, und Jenna Dewan-Tatum, 33, bei den Dreharbeiten zu "Step Up" im Jahr 2006 kennen lernten, sind sie ein Herz und eine Seele. Jetzt wurden die beiden beim Tanzen gesichtet und zeigten, dass sie noch immer wie frisch verliebt sind.

Am Dienstag, 20. Januar, feierte das süße Paar die Veröffentlichung von Jenna auf dem Cover der "Ocean Drive" in einem Nachtclub des "James Royal Palm Hotel" in Miami Beach. Da die Beiden im Mai 2013 ihre Tochter Everly bekamen, gibt es nicht häufig die Möglichkeit, auszugehen.

Umso mehr genossen sie diesen Abend und waren unter den letzten Besuchern des SL Miami. Jenna sagte der "US Weekly", dass sie wegen dem Baby meist zuhause bleibe, so dass es an diesem Abend besonders toll sei, "sich aufzubrezeln, in die sexieste Stadt der Welt zu kommen und zu spielen."

Channing wirbelte seine Jenna durch die Luft und tanzte mit ihr Wange an Wange, unter anderem zu Hip Hop und R&B aus den 90ern. Und auch zu den Songs von "Step Up" zeigten die beiden ihr tänzerisches Können.

Den Höhepunkt bildete aber eindeutig die Tanzeinlage von Channing für seine Frau zu "Pony" aus dem Stripper-Film "Magic Mike". Laut einem Augenzeugen konnte Jenna sich vor Lachen nicht halten.

Wie schön! Endlich mal ein Promi-Paar, das den Ausgleich zwischen Ruhm, Liebe und Familie schafft.

Wir wünschen weiterhin viel Glück!