Hoppla! Hugh Grant - Vater von drittem unehelichem Kind

Seine zwei Affären waren zeitgleich schwanger

Schwerenöter Hugh Grant, 53, ist dreifacher Papa! Wie jetzt erst bekannt wurde, hat der Schauspieler ("Notting Hill") neben seinen beiden Kindern mit einer Chinesin noch ein drittes uneheliches Baby gezeugt. 

Während es beruflich eher ruhig um den Frauenschwarm geworden ist, hat sich privat einiges bei ihm getan. Der britische Charme-Bolzen hat offenbar eine weitere Dame um den Finger gewickelt. Daraus entstanden ist sein drittes uneheliches Kind mit der schwedischen Fernsehproduzentin Anna Elisabet Ebensten, wie "The Sun" berichtet.

Drei Kinder innerhalb von 15 Monaten 

Der gemeinsame Sohn kam nur drei Monate vor der Geburt von Hughs Sohn Felix im September 2012 zur Welt. Mit seiner früheren Geliebten, der chinesischen Schauspielerin Tinglan Hong, hat er bereits die zweijährige Tochter Tabitha Xaio Xi Hong Grant.

Ein Insider berichtet: "Beide waren zur selben Zeit von Hugh schwanger. Es ist eine seltsame Abmachung."

Ob seine Affäre Hong von der anderen Frau wusste, ist nicht bekannt. Derweil lebt Ebensten mit ihrem Sohn in London und darf auf die (finanzielle) Unterstützung des Schauspielers zählen. Der Nahestehende erklärt weiter: "Hugh gibt ihr seine volle Unterstützung. Sie lebt in einem schönen Anwesen im Westen Londons und weiß, dass Hugh immer für sie da sein wird."

Themen