Frech! George Clooney witzelt über Sandra Bullock

Gemeinsame Erfahrungen machten sie zu engen Freunden

Der von Frauen umschwärmte Hollywoodstar George Clooney, 52, erzählte im Scherz, dass seine Freundin und "Gravity"-Co-Star Sandra Bullock, 49, zu viel Alkohol trinke. Sie sei jedoch immer für einen Spaß zu haben und außerdem "unglaublich charmant".

Während einer Frage-und-Antwort-Runde mit "Reddit" sagt der 52-Jährige lachend:

"Es ist schwierig, denn Sandy trinkt so viel, dass es manchmal anstrengend ist, sie aufrecht zu halten." Ganz schön frech, mit so etwas in die Öffentlichkeit zu gehen!

Aber Clooney meint das natürlich nicht böse, denn er und Sandra sind seit über zwanzig Jahren befreundet: "Wir waren beide erfolglose Schauspieler, als wir uns zum ersten Mal trafen."

"Wenn wir zusammen sind, wird es immer lustig"

"Sie war damals mit einem meiner Freunde zusammen, der noch immer einer unserer guten Freunde ist. Jedes Mal, wenn wir zusammen sind, wird es lustig", erzählt Clooney und gibt zu:  "Sie ist jemand, den ich liebe, sie ist einfach unglaublich witzig."

"Sandy ist genauso, wie sie auf der Leinwand erscheint"

Und charmant wie immer, erzählt er: "Sandy ist genauso, wie sie auf der Leinwand erscheint: eine unglaublich charmante Frau, mit der man einfach gerne zusammen ist. Sehr klug und konzentriert, auch wenn sie viel trinkt." Damit hat er seinen Faux-Pas wieder ausgebügelt.

Das klingt nach einer tollen Freundschaft. Und eigentlich würden die beiden ja auch so ein tolles Paar abgeben...