Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Lily Allen hungerte vor Foto-Shootings und Videodrehs

Die Sängerin wollte möglichst dünn sein

Mit dem "Dschungelcamp"-Song "Hard Out Here" mischt Lily Allen, 28, gerade die Charts auf. Doch der Star-Ruhm hat auch seine Schattenseiten - und die können mager sein.

Was die zweifache Mama in der aktuellen Ausgabe der "Elle" zugibt, kommt uns gar nicht so unbekannt vor. Lily legt in dem Interview offen, wie hart besonders die Musik-Branche ist, wenn es um den perfekten Körper geht.

"Ich fühlte mich sehr mutig beim Shooting für mein neues Video 'Hard Out Here'. Vor all meinen bisherigen Videos und Fotos-Shootings habe ich tagelang gehungert, um in die Form zu kommen, die ich für gut befand und nicht allzu enge Sachen getragen. Aber in diesem Video habe ich Leggins an! Und ein hautenges T-Shirt mit einem BH obendrüber - du kannst meinen Bauch sehen!", so die Sängerin.

Dem Magerwahn, der überall herrscht, möchte Lily die Stirn bieten. Sie könne durchaus dünn sein, habe im Moment aber einfach keine Zeit dafür: "Jede Sekunde, in der ich nicht arbeite, verbringe ich Zeit mit meinen Kindern..."

Daumen hoch!

Themen