Bradley Cooper - Freundin Suki will London nicht verlassen

Bahnt sich da die erste Liebeskrise an?

Bahnt sich da etwa die erste Liebeskrise an? Bradley Cooper, 39, ist total verknallt in seine Freundin Suki Waterhouse, 21, und plant sogar Nachwuchs. Blöd nur, dass Suki nicht mitziehen möchte.

Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Denn die beiden wohnen momentan noch tausende Kilometer voneinander entfernt. Suki lebt in London, während der Schauspieler in der Film-Stadt Los Angeles sein Zuhause hat.

Müsste kein Problem sein... Ist es aber. Denn Suki will ihre Heimatstadt auf keinen Fall verlassen: "Suki ist eine richtige Londonerin. Sie liebt den Style, das Nachtleben, ihre Familie und ihre Freunde aus der Kindheit", so ein Freund laut "The Sun".

Nach LA zu ziehen, ist ein sehr großer Schritt. "Los Angeles ist anders. Es geht um Säfte und darum Yoga in der Morgendämmerung zu machen", heißt es weiter.

Um die Kinderplanung aber voranzutreiben wäre ein gemeinsames Zuhause gar nicht verkehrt. Einer der beiden Turteltauben wird letztlich wohl nachgeben müssen...