Queen verordnet Herzogin Kate längere Röcke

Sie soll royaler wirken

Herzogin Kate, 32, ist für ihren guten Stil bekannt. Doch die Queen, 87, findet ihre Kleidung offensichtlich zu jugendlich und unroyal – und hat Kate für ihren Besuch in Australien einen neuen Dresscode verschrieben.

Längere Röcke, größerer Schmuck und mehr Tiaras soll die Frau von Prinz William, 31, tragen, wenn sie im April den australischen Kontinent besucht. Die Queen beauftragte eigens ihre persönliche Assistentin Angela Kelly damit, Kate für diesen Anlass erwachsener zu stylen.

Der Auftrag lautet laut "Mail on Sunday": Kate soll so royal strahlen wie noch nie!

Klar, mit einem Statement-Look würde Kate im Namen der royalen Familie natürlich ein Signal setzen. Die Queen lässt sich dafür nicht mausern und plündert ihre Schatzkammer. Kate soll mit Schmuck ausgestattet werden, den schon einst Queen Mom gerne trug.

Wir sind schon gespannt auf die neue Royal Kate!