Morddrohungen gegen fünfjährigen Disney-Star Mia Talerico

Die Polizei von Los Angeles ermittelt

Im zarten Alter von fünf Jahren hat es Mia Talerico bereits weit gebracht. Mit der Disney-Sitcom "Meine Schwester Charlie" schaffte sie den Durchbruch - sie ist ein international gefeierter Star. Nun wird ihre Familie mit den Schattenseiten des Starruhms konfrontiert: Das kleine Mädchen erhält Morddrohungen!

Via Instagram wurden Nachrichten mit dem Inhalt "Sterbe Mia, fahr zur Hölle! Bring dich um, du verdienst es zu sterben" an den Kinderstar übermittelt. 

Ihre Mutter Claire, die den Account ihrer Tochter verwaltet, benachrichtigte umgehend die Security der Produktionsfirma. Doch damit nicht genug! Wie das amerikanische Online-Portal "Tmz" berichtet, soll die Person anschließend ein Foto von Mias Gesicht veröffentlicht haben, das von einer blutigen Faust bedeckt wird!

Damit sind die Drohungen ein Fall für das Los Angeles Police Department. Ohne Worte, welchen Hass ein unschuldiges Kind auslösen kann. Bleibt zu hoffen, dass die Kleine von alledem nichts mitbekommt!

Themen