Meldung über Tod dementiert: Patrick Swayze lebt!

Meldung über Tod dementiert

Patrick Swayze lebt! Annett Wolff, die Sprecherin des Hollywood-Stars hat Berichte dementiert, nach denen Swayze seiner Krebserkrankung erlegen sei. Das Gerücht hält sich seit gestern weltweit in den Medien.

"Dies ist die Bestätigung, dass Patrick Swayze heute Morgen nicht verstorben ist, im Gegensatz zu dem äußerst unbedachten Bericht einer Radio-Station aus Jacksonville, Florida. Patrick Swayze lebt, ihm geht es gut und er genießt sein Leben und spricht auf die Behandlung an", erklärte Wolff in ihrer offiziellen Erklärung. Das Gerücht um Swayzes Tod verbreitete sich innerhalb kürzester Zeit und wurde sogar von RTL aufgegriffen. "RTL Exklusiv" gab die Todes-Meldung als "Breaking News" bekannt.

2007 hatten Ärzte bei Swayze Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Über ein Jahr ist es bereits her, seit Ärzte prophezeit haben, Swayze habe nur noch vier Monate zu leben. Doch der beliebte Schauspieler hat den Kampf gegen den Krebs noch nicht aufgegeben. Vor einem Jahr stand er noch für die TV-Serie "The Beast" vor der Kamera. "Alle reden von meinem Ende“, sagte Swayze vor ein paar Monaten. "Dabei spreche ich auf die Therapie sehr gut an.“ Er ist ein Kämpfer – und stolz darauf. Aufgeben kommt für ihn nicht infrage. "Ich will der Welt zeigen, was Willensstärke bewirken kann“, beharrt er. "Ich habe nicht vor, so schnell zu verschwinden!“