Oma verrät - Justin Timberlake & Jessica Biel haben Ehekrise

Das Ehepaar geht durch 'schwere Zeiten'

Justin Timberlake, 33, und Jesssica Biel, 31, sollen so kurz nach ihrer Traumhochzeit nicht mehr im siebsten Himmel schweben. Verraten hat das ausgerechnet die Großmutter des Sängers, die eine sehr gute Beziehung zu ihrem Enkel pflegt.

Erst im Oktober 2012 gaben sie sich der Frauen-Schwarm und die Schauspielerin das Ja-Wort, doch immer wieder machten in den vergangenen Wochen Krisen-Gerüchte die Runde - mehrfach tauchte Timberlake ohne Jessica bei Veranstaltungen auf und genauso häufig fehlte auch der Ring an seinem Finger.

Nanu, dachten da schon einige doch nun hat es Oma Sadie Bomar ganz offiziell gegenüber "The Sun" ausgeplaudert.

Laut der rüstigen alten Dame geht das Ehepaar gerade durch "schwere Zeiten". Oha! Offenbar haben sich die rosa Wölkchen am Liebes-Himmel schnell verzogen und dafür gibt es auch einen ganz bestimmten Grund. Wegen ihrer beruflichen Projekte sind die beiden oft voneinander getrennt - die fehlende Zeit zusammen sorgt für Ärger.

Oma Sadie ist daher in großer Sorge, wie lange das noch gutgehen kann und erklärt: "Die beiden sind zwar verheiratet, sie haben aber auch so viel zu tun. Es ist nicht einfach. Ich denke, wenn die Zeit gekommen ist, werden sie Kinder bekommen. Momentan ist daran aber nicht zu denken. Sie lieben einander sehr, aber sie sind so oft getrennt. Ich hoffe, das wird nicht irgendwann zum Problem."

Vielleicht hat die sympathische Rentnerin nun auch den Stein bei den beiden ins Rollen gebracht, sich mehr Zeit füreinander zu nehmen und so rechtzeitig zu verhindern, dass noch ein Traumpaar auseinandergeht.