Doreen Steinert ist verlobt

Die Ex von Rapper Sido ist endlich wieder glücklich

Zwei Jahre ist die Trennung von Doreen Steinert, 27, und Rapper Sido, 33, her. Jetzt erst hat das Ex-Nu-Pagadi-Mitglied die Stärke gefunden, um über das Liebes-Aus zu sprechen. Ihren Schmerz hat sie in ihrer neuen Single verarbeitet, die am 14. Februar erscheinen wird. Den Valentinstag wird sie dieses Jahr nicht alleine verbringen, denn die Blondine ist endlich wieder verliebt!

„Zehntausend kleine Pflaster“ ist der Song, in dem Doreen über die schwere Zeit nach der Trennung von ihrem Ex-Verlobten singt. Das ehemalige Paar steht heute nicht mehr im Kontakt, wie die 27-Jährige verriet.

„Vielleicht plagt ihn ein schlechtes Gewissen, weil er mich betrogen hat. Ich sehe keinen Grund mich mit ihm auszusöhnen. Wir sind ja jetzt auch beide wieder in einer festen Beziehung. Wenn, dann müsste er den ersten Schritt machen“, so Doreen gegenüber der „IN“.

Heute ist Doreen über Sido hinweg

Nicht nur ihr Song hat der Sängerin geholfen über die Trennung hinwegzukommen, sondern auch der neue Mann an ihrer Seite. „Wir sind erst seit ein paar Monaten zusammen, aber es hat mich total erwischt. Mit ihm bin ich endlich wieder happy“.

Und nicht nur das! Doreen verrät weiterhin: „Ich bin verlobt!“. Wer der ominöse Unbekannte ist, möchte sie jedoch nicht sagen. Auch ein konkreter Hochzeitstermin steht noch nicht fest. Es soll nichts überstürzt werden, damit es dieses Mal endlich mit der Hochzeit klappt.