Adele - 36 Millionen-Umsatz trotz Pause

Sie ruht sich auf ihren Lorbeeren aus und scheffelt riesige Geldsummen

Popsängerin Adele, 25, hat im vergangenen Jahr mehr als 36 Millionen Euro eingenommen - ohne überhaupt ein neues Album raus gebracht zu haben oder auf Tour gewesen zu sein.

'Melted Stone Ltd.', das eigene Label der 'Skyfall'-Sängerin, meldete für 2013 einen Geschäftsumsatz von umgerechnet 36.686.180 Euro.

Laut einem Bericht der britischen Zeitung "The Sun" soll Adele selbst von dieser Summe 14,6 Millionen Euro als Gehaltscheck und 8,6 Millionen als Dividende eingesteckt haben.

Ein Großteil des Umsatzes hat sie ihrem Erfolgsalbum "21" zu verdanken, das 2011 auf Platz 1 der deutschen, britischen und US-Charts ging und 2012 mit einem Grammy als 'Album des Jahres' ausgezeichnet wurde. Mittlerweile arbeitet die 25-jährige Londonerin an ihrem dritten Studioalbum.

Für 2015 ist angeblich bereits eine Tour in Planung. Die Britin wurde bereits mit mehreren Grammys, einem Oscar und einen Orden ausgezeichnet. Go, Adele!

 

Themen