Mutig! Football-Profi Michael Sam outet sich!

Ein großes Risiko!

Er ist der erste, der diesen mutigen Schritt wagt. Michael Sam gilt als ein großes Football-Talent und steht vor einer großen Karriere – allerdings in einer offen homophoben Sportart. Wie wird er und die gesamte Liga damit umgehen?

Er ist 1,90m groß und 105 Kilo schwer – beeindruckende Werte für einen Linebacker im US-Football. Doch Michael Sam, 24, ist noch wegen etwas anderem im Gespräch.

Denn der junge Mann aus den Südstaaten, der als eines der größten Talente im Profi-Bereich gilt, hat sich jetzt als schwul geoutet. Und das in einer der machomaessigsten Sportarten der Welt und in der homophobe Ressentiments zum Alltag gehören.

Ein großes Risiko für einen Spieler, der die gesamte Karriere noch vor sich hat. "Ich bin nicht naiv", sagt er. "Ich weiß, dass das eine große und wichtige Sache ist. Aber ich will es schaffen, mich in der NFL durchsetzen."

Ob er das allerdings schafft, ist fraglich. Erst im letzten Herbst outete sich Basketball-Profi Jason Collins – und fand danach keinen neuen Verein mehr. 

 


Themen