Zweite Hochzeit für Catherine Zeta-Jones & Michael Douglas?

Ihre Beziehungsprobleme scheinen wie Schnee von gestern

Wagen sich Catherine Zeta-Jones, 44, und Michael Douglas, 69, noch einmal vor den Traualtar? Das Hollywood-Paar scheint seine Ehe-Krise endgültig überstanden zu haben. Nun wollen sie Gerüchten zufolge noch einmal "Ja" sagen: an einem ganz besonderen Datum. 

Ein Vertrauter berichtet gegenüber der britischen "Grazia": "Michael und Catherine haben in den letzten Monaten gemeinsam viel durchgemacht. Sie würden zu gerne ihr Ehegelübde erneuern und haben überlegt, dies an ihrem gemeinsamen Geburtstag am 25. September zu tun."

Die Trennung ist noch nicht lang her

Das Glamour-Pärchen, das gemeinsam die Kinder Dylan, 13, und Carys, 10, großzieht, hatte in den letzten Jahren einige Tiefschläge einstecken müssen. Michael erkrankte an Krebs, Catherine litt unter Depressionen. Ihre Partnerschaft blieb auf der Strecke, im August letzten Jahres folgte dann die Trennung nach 14 Jahren Beziehung. 

Eine Therapie konnte helfen

Mithilfe einer Paartherapie lernten beide in den vergangenen Monaten, an ihren Problemen zu arbeiten. "Die Beratung war eine riesige Hilfe für Catherine und Michael", so der Insider weiter. 

"Sie hatten immer verschiedene Arten, ihre Gefühle auszudrücken - so auch in Zeitungen. Sie zeigen sie einander nur, wenn es schlecht läuft. Das ist ein Weg, alles raus zu lassen. Sie werden sich nun einmal im Jahr einen Monat Auszeit voneinander gönnen. Sie haben realisiert, wie wichtig es ist, jedem auch Zeit für sich selbst zu lassen."