Madeleine von Schweden postet Baby-Bauch-Foto

Der Geburtstermin der Prinzessin rückt näher

Regelmäßig versorgt uns das Nesthäkchen der schwedischen Königsfamilie, Prinzessin Madeleine, 31, via Facebook mit Fotos aus ihrem Leben. Zuletzt versüßte sie uns die Wartezeit auf ihre erste kleine Tochter, das aktuelle Bild ist aber vermutlich das letzte vor der Geburt, denn diese soll vermutlich schon in zwei Wochen sein.

"Danke, dass ihr mir so viel positive Energie sendet!"

Das Foto postete sie mit den Worten: "Ich lese gerade all eure netten Nachrichten auf meiner Facebook-Seite. Danke, dass ihr mir so viel positive Energie zu meiner Schwangerschaft sendet!" So sieht man auf ihrem Bild, wie sie, eine Hand auf ihrem Baby-Bauch, die Nachrichten auf ihrem Handy liest.

Der Countdown läuft

Langsam dürfte die Prinzessin den Countdown beginnen, denn der Geburtstermin wurde für den 25. Februar berechnet. Sicherlich ist sie auch schon nervös. Möglicherweise zeigt das nächste Bild, das veröffentlicht wird, schon den Nachwuchs.

Für das schwedische Königspaar ist es die zweite Enkelin neben Estelle, 1, die sich sicher auch über eine Spielkameradin freut. Auch ihre Geburtstage (Estelle wird am 23. Februar 2 Jahre alt) könnten sich überschneiden.

Aber viel Zeit werden die beiden wohl leider nicht miteinander verbringen können, denn Prinzessin Madeleine lebt mit ihrem Mann Chris O'Neill in New York und wird auch dort das Baby zur Welt bringen.

Ein Zeuge wird die Geburt bestätigen

Wenn es dann so weit ist, so steht es auf der offiziellen Website des Königshauses, wird ein Zeuge im Krankenhaus anwesend sein. Er wird die Geburt des Babys von Madeleine bestätigen.

Daraufhin wird König Carl XVI. Gustaf, 67, auf einer Kabinettssitzung den Vornamen, Namen und Titel des royalen Nachwuchses bekannt geben. Auch ein Dankesgottesdienst in der königlichen Kapelle in Stockholm, bei dem Familienangehörige und Regierungsvertreter teilnehmen werden, ist geplant.