Jesus: Madonna ist nur eine Freundin

Inszeniertes Glück

Sind sie ein Paar oder sind sie keins? Madonna und ihr 22-jähriger Begleiter Jesus Luz werden seit einem Fotoshooting in Brasilien nur noch Seite an Seite gesichtet.  Doch nun bestreitet das 22-jährige Model, eine Beziehung zu der 50-j&auml

"Sie ist jemand, den ich wirklich bewundere, ein Freund, der in meinem Leben ist, mit dem ich gearbeitet habe und mit dem ich in Verbindung stehe. Ansonsten kann ich nichts dazu sagen. Sie ist eine Freundin und nicht mehr", zitiert das "People"-Magazin den schönen Brasilianer. Madonna sei ein "wundervoller Mensch, voller positiver Energie." Jesus Liebe gehöre aber vor allem seiner Religion und nicht der geschiedenen Pop-Sängerin: "Ich bin ein ruhiger Typ. Ich bin in Rio aufgewachsen, mag die Natur, den Strand, Fitnesstraining, einen gesunden Lifestyle. Ich war in evangelischen Kirchen, in katholischen, mache Yoga, versuche einfach verschiedene Wege um Gott in mir selbst zu finden."

Madonna hatte im vergangenen Jahr die Scheidung von ihrem Ehemann Guy Ritchie eingereicht und lebt mit ihren drei Kindern in New York. Auch Jesus ist bereits in das Apartment an der Upper West Side eingezogen. Rein freundschaftlich - natürlich.